Kupferpreis und Altkupferpreis

Preis für Altmetall (Kupfer, Messing, Zinn usw.) orientiert sich massgeblich am Preis, zu dem Metalle (Kupfer) an den Weltmärkten gehandelt wird. Die Preisfestsetzung erfolgt über börslichen Handel als auch ausserbörslich zwischen den Marktteilnehmern, gross und kleine Abnehmer.
Die Preise sind indikative Kupferpreise (Basispreise und unverbindlich!!!


Die aktuelle Preisliste senden wir Ihnen sofort per E-Mail.

Wie ist der Preis für Kupfer?

Die aktuelle Kupferreis senden wir Ihnen per E-Mail.

Kupferart*:  

Menge in kg*:  

Beschreibung:

Ihre E-Mail*

Spam-Schutz*:

Datenschutzerklärung: Mit der Übermittlung Ihrer Daten stimmen sie zu, dass diese zum angegebenen Zwecke verarbeitet, genutzt und gespeichert werden. Die sind notwendig, um eine von Ihnen eingesandte Meldung prüfen zu können. Die übermittelten Daten werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und verwahrt und nicht an Dritte weitergegeben. Diese Zustimmung können sie jederzeit schriftlich per eMail widerrufen.

KUPFERPREISE INFO

Kupfer Recycling

Der Kupferpreis für Altmetall orientiert sich massgeblich am Preis, zu dem Kupfer an den Weltmärkten gehandelt wird. Die Preisfestsetzung erfolgt über börslichen Handel als auch ausserbörslich zwischen den Marktteilnehmern.


Kupfer Ankauf Preis

Es gibt sehr verschiedene Einflüsse, die preisbildend auf Kupfer wirken. Der Kupferpreis schwankt häufig mehr als in anderen Finanzkategorien, was eine ständige tagesaktuelle Preisfestsetzung nötig macht. Prognosen sind sehr schwierig zu treffen.
Zu den wichtigsten Faktoren für den Kupferpreis gehören Regulationen durch Regierungen wie Ein- und Ausfuhrzölle, die Preispolitik von grossen Produzenten und börsliche Spekulationen, die sich ändern können und damit den Preis beeinflussen. Die Investitionskosten für die Erschliessung von Kupferlagerstätten und die Förderung des Kupfers schwanken, ebenso die Kosten für die Lagerung, Steuern und Versicherungspolicen. Diese Kosten wirken sich unmittelbar auf den Kupferpreis aus, entfalten ihre Wirkung jedoch nicht zeitnah.


Die Exploration von Lagerstätten hat eine mehrjährige Vorlaufzeit. Ebenfalls einen grossen Einfluss üben Währungsschwankungen aus. Wenn der Kupfermarkt wenig liquide ist, wirken Spekulationen stark auf die Preisbildung ein.


Kupfernachfrage

Altkupfer

Die Nachfrage nach Kupfer hat sich in den letzten Jahren vervielfacht. Denn gerade in der boomenden Elektronikbranche findet das Edelmetall aufgrund der guten Leitfähigkeit Verwendung. Während die Nachfrage in den letzen Jahren rasant angestiegen ist, konnten die Fördermengen nur langsam gesteigert werden. Diese einseitige Entwicklung hat zu einem Angebotsdefizit geführt und den Kupferpreis bis über die Marke von 10.000 US-Dollar pro Tonne (2008) Kupfer steigen lassen. Durch diese Preisentwicklung wird das Recycling von Alt-Kupfer immer interessanter. In der EU wird der Hauptanteil der Kupfernachfrage inzwischen durch Recycling gedeckt.


Handel mit Kupfer

Der Handel mit Kupfer findet hauptsächlich an der London Metal Exchange (LME), an der New York Commodities Exchange (COMEX) und an der Shanghai Futures Exchange statt. Kupfer ist das am stärksten gehandelte Industriemetall an diesen Warentermin-Börsen. Gehandelt wird ein Kupfer-Future in einer Kontraktgrö,sse von 25.000 Tonnen. Die Kupferpreis Notierung erfolgt in Tonnen. Auch der Kupferkurs und der Kupferchart auf dieser Seite ist pro Tonne Kupfer notiert.


Altkupfer

Treiber des Kupferpreises

Getrieben wird der Kupferkurs hauptsä,chlich durch die starke Nachfrage aus Asien, vor allem China benötigt immer mehr Kupfer für die Elektronikbranche und die Bauindustrie. Zudem wird in China die Infrastruktur weiter ausgebaut, fül;r den Bau von Kraftwerks-Generatoren und Windkraftanlegen werden grosse Mengen Kupfer benötigt. Daneben wird die zukü,nftige Fokussierung auf Elektroautos die Kupfernachfrage weiter antreiben. Denn für den Bau eines Elektroautos wird eine weitaus grössere Menge Kupfer benötigt, als fü,r den Bau eines herkömmlichen Autos mit Verbrennungsmotor.
Zudem lässt sich Kupfer praktisch nicht ersetzen, nur Silber hat eine 6auml;hnlich hohe Leitfähigkeit wie Kupfer, ist aber noch teurer. Das Angebot an Kupfer kann nur langsam gesteigert werden. Häufig kommt es in der Branche zu übernahmen und damit zur überprüfung von Mienenprojekten.


Resultat: Kupferpreise anstieg.

Ankauf KupferKupfer Recycling steigt n dieser Situation sind die Recycler gefordert. Seit Jahren sieht sich auch RecySwiss mit der stark gestiegenen Nachfrage nach rezyklierbarem Kupfer und Kupferkabel konfrontiert.


Immer grösser werden die umgesetzten Mengen, immer höher steigen die Kupferpreise. Grosse Unternehmen der Branche ziehen auf ihrer Suche nach hochwertigen Kupfer immer weitere Kreise und finden ihre Partner auch im Schweiz.