offerte für Kupfer verlangen

Metall/Schrottart*

Menge in kg* (minimale Menge 50kg)

Beschreibung

E-Mail*

Name*

Adresse*

PLZ/Ort*

Telefon*


Durch Angabe meiner Daten und das anklicken des Button "Absenden" erkläre ich mich damit einverstanden, dass die RecySwiss GmbH mir eine Offerte und Antwort per E-Mail senden.
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse selbstverständlich nicht an Dritte weiter!

Altkupfer Recycling

Kupfer Recycling

Für unsere Partner-Werke in der Schweiz kaufen wir: Gemischte Kupferschrotte, wie z.B. Kupferrohre, -bleche, -drähte, Kupferkabel etc. Blanke Kupferdrahtschrotte, Kupfer Umschmelzblöcke, Kupfer Granulate, mit geringen Kunststoffgehalten, Kupfer-Späne, Kupfer-Stanzabfälle, Kupfer-Durchlauferhitzer, Kupfer-Ausläufer, Kupfer-Hammerschlag.

Kupferlegierungsschrotte: Rotguss-Stücke, Blöcke und -Späne, mit min. 70 % Cu, Messing-Stücke, Blöcke und Späne, mit min. 55 % Cu, Aluminium-, Mangan- und Silizium-Bronze-Stücke, Blöcke und Späne, mit min. 70 % Cu. Wir kaufen ausserdem Kupfer- Messingkühler, mit 63 % Cu, frei von Eisen und Kunststoffen.


Kupfer Schrottsorten:

Altkupfer

Kupfer (Kupferkabel) Millberry (blank) Kupfer Berry (angelaufen) Hartkupfer Raffiniertes Kupfer Kupferbleche Kupferrohre Kupferrundstangen Kupferstangen Kupferblöcke Kupferdraht ohne Isolierung Rundkupfer Kupferschienen Altkupfer Kupfergranulat (von Kupferkabel) Kupferbarren Elektrolytkupfer.
Kupfer hat es in jedem Haus Ob Neubau, Umbau oder Sanierung, vor der Arbeit stehen die Mühen einer fachgerechten Planung. Vor allem bei der Materialauswahl ist wichtig richtige Entscheidungen zu fällen. Deshalb sollte man auch nicht am falschen Ort sparen, sondern sofort zu hochwertigen Materialien wie Kupfer greifen. Eine gute Wahl haben Sie getroffen, wenn Sie Materialien aus Kupfer bei Ihrem Hausbau einsetzen: denn Kupfer steigert den Wiederverkaufswert einer Immobilie enorm. Egal, ob für das Dach oder in der Hausinstallation mit Kupfer liegen Sie immer richtig! Aufgrund seiner Langlebigkeit und hervorragenden Qualität spart Kupfer Ihr Geld. Und auch die Wärmedämmung und der Schallschutz sind mit Kupfer im Haus kein Problem.


Eigenschaften von Kupfer

Kupfer Ankauf

Kupfer ist weich, dehnbar und zäh. Seine Schmelztemperatur beträgt 1082C und die Siedetemperatur 2567C. In einem CO2-haltigen Milieu entsteht an der Oberfläche des Kupfers eine basische Karbonatschicht, die man Patina nennt.

Kupfer besitzt hervorragende Eigenschaften bezüglich Leitfähigkeit von Wärme und Strom. Hausinstallation Eine besonderen Wert hat Kupfer im Bereich der Hausinstallation z.B. Elektrokabel. Nicht umsonst vertraut man bei mehr als 60 Prozent aller Hausinstallationen dem Werkstoff Kupfer. Denn Kupfer ist wärme-, kälte- und druckbeständig, flexibel in der Anwendung und sicher. Ausserdem altert Kupfer nicht. Unter Strich werden die Kosten dadurch spürbar gesenkt! Im Gegensatz zu allen anderen Materialien eignet sich Kupfer dank seiner hervorragenden Eigenschaften für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche in der Hausinstallation. Von Trinkwasser-, Gas- und ölleitungen bis hin zu Flächenheizungen, thermischen Solar- und Regen- Wassernutzungsanlagen. Kupfer ist eben universell.


Wenn das Kupfer knapp wird

Kupfer

Die Industrialisierung der Entwicklungsländer führt zu einer Verknappung von Metallen wie Kupfer. Als Konsequenz hat RecySwiss die Anstrengungen auf dem Gebiet des Metall-Recyclings verstärkt. Kupfer, Zinn und weitere Metall-Rohstoffe sind auf unserem Planeten knapp geworden. Die Industrialisierung schreitet in vielen Entwicklungsländern rasch voran und führt vor allem in Asien, besondere China, zu einer intensiven Bautätigkeit. Deshalb hat sich beispielsweise der Kupferpreis seit 2002 mehr als verdreifacht. Und die chinesische Regierung prognostizierte einen Nachfrageanstieg um einige Prozente was zu Kupferpreis anstieg führt. Da zeichnet sich ein grosse Mangel ab, werden doch auf der anderen Seite nicht genügend neue Kupferminen erschlossen, um den weltweiten Bedarf zu decken.


Resultat: Kupferpreise anstieg.

Ankauf KupferKupfer Recycling steigt n dieser Situation sind die Recycler gefordert. Seit Jahren sieht sich auch RecySwiss mit der stark gestiegenen Nachfrage nach rezyklierbarem Kupfer und Kupferkabel konfrontiert. Immer grösser werden die umgesetzten Mengen, immer höher steigen die Kupferpreise. Grosse Unternehmen der Branche ziehen auf ihrer Suche nach hochwertigen Kupfer immer weitere Kreise und finden ihre Partner auch im Schweiz.